Kategorie: Dresden und Umgebung

  • Indian Summer in Zuschendorf

    Der Sommer ist mitten im Herbst zurück – Zeit für einen Ausflug in die Umgebung. Das Landschloss Zuschendorf hatten wir zur Kamelienblüte bereits besucht – nun war es mit seiner Bonsai-Sammlung und der derzeit laufenden Spielzeug-Ausstellung erneut das Ziel. Der Ausflug lohnt – nicht zuletzt weil man dank der Ausstellung das Schloss besichtigen kann…

  • Wein aus Pillnitz

    Die Weinlese im Elbtal hat begonnen – hinter dieser Rose liegt die Rysselkuppe, auf der Spitzenwinzer Klaus Zimmerling Wein anbaut. Gestern begann die Weinlese, und wie immer halfen Freunde dem Quereinsteiger mit den feinen Weinen bei der Lese. Das Bild entstand am Sonntag-Nachmittag.

  • Zirkus? Variete? Oder?

    Nein, Kinder, der Zirkus ist auch nicht mehr Menschen, Tiere, Sensationen. Sarrasani – ein Ur-Dresdner Zirkus mit Wohlklang unter Kennern weltweit – hatte vor dem Krieg in der sächsischen Metropole (die Dresden ja damals war) einen Bau mit Platz für 5.000 Zuschauer(innen). Derzeit tritt Sarrasani wieder auf, halbfest: Neben dem Westin Hotel Bellevue hat Andre […]

  • Brunnen

    Schöner Herbsttag in Dresden! Die letzten warmen Sonnenstrahlen streifen über die Wipfel der Bäume im Großen Garten, die neue Kamera mit einem (geliehenen) 75-300 mm Objektiv will ausprobiert werden. Da steht der (von unten beleuchtete) Brunnen um Großen Garten gerade richtig herum…

  • Sunset

    Proschwitz gegenüber von Meißen: Hier kommt der gute Wein her. Tolle Sonnenuntergänge haben sie auch dort auf dem Hochplateau rechts der Elbe! Aufgenommen am 18. September 2004 um 19.30 Uhr von UVS.

  • www.sachsen-geht-waehlen.de

    Heute schreibt Dirk Popp von ECC Kohtes Klewes in Dresden – ein lieber Kollege also. Wir zitieren in voller epischer Breite: „Die aktuellen Umfragen zur Landtagswahl in Sachsen sehen die NPD bei neun Prozent und damit fast sicher im Landtag. „Braune auf dem Sprung ins Parlament. Bestandsaufnahme aus Sachsen“ – Spiegel TV zeichnet ein entsprechend […]

  • Für die Demokratie und den Ruf Sachsens

    „Vor den anstehenden Landtagswahlen in Sachsen erfüllt uns die zu erwartende niedrige Wahlbeteiligung mit Sorge. Die Beteiligung mündiger Bürger an den Wahlen ist die Grundlage unserer parlamentarischen Demokratie. Wenn jedoch nur noch jeder Zweite den Weg an die Wahlurnen findet, dann fehlt den Entscheidungen der gewählten Volksvertreter der Rückhalt, dann ist der Konsens unseres Zusammenlebens […]

  • Fix wie im Internet…

    …sind die Damen und Herren vom Sächischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst nicht wirklich. Auf ihrer Heimatseite findet man als Adresse des Grünen Gewölbes die bis Februar 2004 gültige – keinerlei Hinweis, dass die Schatzkammer seitdem geschlossen war, erst reicht keiner darauf, dass das Grüne Gewölbe ab 8. September im Schloss zu besichtigen ist. Wer […]

  • Grünes Gewölbe Dresden

    Das Grüne Gewölbe ist eine der musealen Attraktionen Dresdens. Seit Februar hatte es geschlossen, weil es aus dem Albertinum ins Schloss umzog. Nun steht die Eröffnung bevor – ab Mittwoch kann man über 1020 der wertvollen Kunstwerke aus der Schatzkammer August des Starken wieder sehen – in wunderbar neuen Räumen, die den Schatz gut zur […]

  • Skyline komplett

    Bei gutem Wetter früh morgens und spät abends gibt sich Dresden mit seiner durch die äußerlich komplettierte Frauenkirche äußerst fotogen. Um die Mittagszeit und am Nachmittag haben Fotografen das Nachsehen, weil Gegenlicht nur in den seltensten Fällen gut kommt. Aufgenommen am 10. August 2004 von UVS.