Dresden-Kalender 2005: Januar


Dresden Kalender 2005Tradition, Dude! Natürlich gibt es auch dieses Jahr wieder einen Kalender – wer mag, kann ihn ausdrucken, ausschneiden und in eine CD-Box stellen: Das ist nämlich die passende Größe…
Das diesjährige Kalender-Motto ist das Weltkulturerbe Dresden – und das erste Motiv zeigt die Treppe zur Brühlschen Terrasse. Sie wurde 1814 auf Befehl des russischen Gouverneurs Repnin Wolkonski angelegt, um die barocke Gartenanlage des Grafen Brühl der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Johannes Schilling schuf 1868/1871 die Figurengruppen „Vier Tageszeiten“.
Das Bild stammt aus dem Dezember 2003, als in einer netten Aktion Frau Holle und Herr Petrus einmal passend zur Vorweihnachtszeit Schnee fallen ließen, der sogar liegen blieb.

Die genauen Kameradaten: 15.12.2003, 15.54, Minolta Dimage 7i

,