Bring Your Glasses…

Fasanenschlösschen MoritzburgAls die vier Architekturstudenten Fritz Bleyl aus Zwickau, Erich Heckel aus Döbeln, Ernst Ludwig Kirchner aus Aschaffenburg und Karl Schmidt aus Rottluff bei Chemnitz vor 100 Jahren die Künstlergruppe “Brücke” gründeten, verband sie wenig mit der etablierten Dresdner Kunstszene. Sie … benutzten reine Farben und starke Kontraste: der Expressionismus hat in den Studentenateliers, den Dresdner Straßen und an den Moritzburger Seen seinen Ursprung.
Am kommenden Sonnabend (18.06.2005) ab 11 Uhr am Fasanenschlösschen in Moritzburg wollen (sollen?) Dresdner Künstler und Architekturstudenten mit Mal- und Zeichenutensilien, Sitzgelegenheit (Decke), Freunden, Kindern, Picknick und einem Weinglas an die guten alten Zeiten anknüpfen. Ob auch, wie vor 100 Jahren, Nackerte um den Teich hupfen, ist nicht bekannt.
[Seriösere Fassung beim unfertigen Blog von VisitDresden]