Kategorie: Persönliches

  • Web Null Punkt Null

    Während alle Medienwelt vom Web 2.0 redet, findet im wirklichen Leben weltweit immer häufiger das Web 0.0 statt. Bloggertreffen, Flickrtreffen, Wikipediatreffen – alle wollen ihre virtuellen Bekannten und Bekanntinnen endlich auch einmal anfassen, riechen, beäugen. Das Internetz als Quelle der Vereinsamung? Dumm Tüch! Das ist ein gigantisches Blind Date, das irgendwann die gelbe Dreipunktbinde ablegt. […]

  • Die 12. Nacht

    If music be the food of love, play on; Give me excess of it, that, surfeiting, The appetite may sicken, and so die. Shakespeare hat die zwölf Nächte, die Raunächte, zu einem Drama verarbeitet. Was ihr wollt… Der 6. Januar ist die letzte der zwölf Nächte. 12th Night ist die Nacht, in der das Fest […]

  • …unter besonderer Berücksichtung der Ereignisse vor 2005 Jahren

    Gestern hatten Freunde zu einer Ausstellungs-Finissage eingeladen. Sie wollten die Gelegenheit nutzen, auf das ablaufende Jahr zurück zu blicken, aber eben auch einmal über die Ereignisse vor 2005 Jahren nachdenken. Streng genommen ließen sie nachdenken 😉 Hier meine Rede von gestern:

  • Pötter Pötter

    Wenn die Geräusche von unterm Auto lauter und rhythmischer werden als die im Auto dudelnde Musikanlage, wird unkonventionell die Familienkonferenz einberufen. Sohn: „Hörst du das auch?“ Vater: „Bin doch nicht taub!“ Mutter: „Was ist denn das?“ Vater: „Mach doch mal das Radio aus!“ Auto: pötter pötter rumpumpel kratsch peng pötter Sohn: „Klingt nicht gut…“ Vater: […]

  • Ist ja interessant

    Flickr, das beliebte Foto-Spielzeug, hat eine ominöse Kategorie namens „Interestingness“. Keiner weiß so genau, was warum interessant genug ist, auf diversen Spezialseiten besonders hervorgehoben zu werden. Ist ja auch egal – wichtig ist: Am 23. Dezember hat es mein Semperopernbild ganz nach oben geschafft – zur Zeit ist es auf Platz zwei! Ist ja fast […]

  • Weihnachten

    Christmas has become an overhyped, over-commercialized drinking, eating and spending frenzy. And the ones who can afford to do that tend to forget that there are many for whom Christmas is not so happy, not so rich. That is why I am asking you for a minute. Please stop stuffing yourself with food and drinks. […]

  • Glühweintester on tour

    Stefan Hermann, nach einschlägigen Listen bester Koch Sachsens, wurde neulich auf die Bühne des Mittelalterlichen Adventsspektakels gebeten – zum Glühweintest. In beiden Bechern war die gleiche Flüssigkeit – der Chef fand dann, irgendwie logisch, auch beide „gleich gut“. | He is the best chef in Saxony – if you compare the ratings: Stefan Hermann. These […]

  • Advents(kalender)zeit

    Adventskalender kommen alle Jahre wieder so sicher wie die Filmschnipsel zwischen der Werbung. Vor Jahren hatte ich bei den STIPvisiten ja auch mal einen gemacht – aber dieses Jahr wird das nichts. Deswegen muss man ja nicht gleich auf UVS im Advent verzichten! Das gibt es beispielsweise auf der eBook Bibliothek einen kostenlosen Adventskalender: „24 […]

  • fotos.visitdresden.net revisited

    Am 15. November hatte ich die Faxen dicke und wegen permanenten Dauerfeuers unseliger Spammer das Fotoblog mit den Bildern aus Dresden und Umgebung abgeschaltet – nicht ohne es den Entwicklern mitzuteilen. Heute nun kam eine Email von Connie aus Hamburg: es gibt ein Pixelpost-Update. Es ist installiert – mal sehen, ob es wirkt und ich […]

  • Der erste Schnee

    Ein Bild bei Flickr von Ulrich van Stipriaan. For the records: Heute beim Wachwerden lag Schnee auf den schrägen Dachfenstern. Auf dem Dach auch. Mittlerweile ist er hier schon wieder geschmolzen, wo es etwas höher ist, liegt er noch. Kalt ist es dennoch – es kann Weihnachten werden! Die anderen Bilder des Morgens. Bei der […]