Kategorie: Allgemein

  • Dritter Advent

    120.000 auf dem Striezelmarkt, fünf bei uns im Wohnzimmer – wer es nicht wie eine Sardine im fortgeschrittenen Dosenstadium liebt, bleibt in Dresden am Wochenende lieber den üblichen verdächtigen Plätzen fern. Möchte nicht wissen, wieviel die Stadt an so einem Wochenende an Falschparkern verdient…

  • Neu und für umme

    Zum zweiten Advent ein Geschenk für Leserinnen und Leser mit gutem Geschmack (also just for YOU): Das neue Online Photoblogs Magazin ist erschienen. Aus der Ankündigung: This magazine continues to be a sort of global travel journal, this month starting in Mongolia with David, then heading over to Venice for a history lesson with Ariela […]

  • Herrnhuter Stern

    Ein Bild bei Flickr von Ulrich van Stipriaan. Herrnhuter Sterne werden seit gut hundert Jahren am ersten Advent in die Fenster gehängt und leuchten seitdem ins Land. Der echte Herrnhuter Stern besteht aus 17 viereckigen und acht dreieckigen Zacken, die zusammen zu bauen es zierlicher Finger bedarf: Ein Fall für Kinder! Man kann die Sterne […]

  • Mehr Adventskalender

    …und dann ist da noch Sue-Ann’s Adventskalender auf den Weihnachtszeiten. Er begann am ersten Advent, unter anderem mit einem Beitrag von mir zu den Herrnhuter Sternen, garniert mit einem Bild vom aktuellen Stand der Herrnhuter auf dem Strietzelmarkt. Die chronologische Inhaltsübersicht führt zu diesem und allen anderen Beiträgen des üppig bestückten Kalenders.

  • Gasthaus zur Post

    Ein Bild bei Flickr von Ulrich van Stipriaan. Schneechaos im Münsterland! Stromausfall! Kilometerlange Staus! Alles richtig. Aber: Wir sind, runter von der Autobahn und durch die Dörfer fahrend, gut angekommen und genießen nun die weiße Pracht sowie am Abend das Konzert mit Ludwig Güttler und dem Leipziger Bach Collegium.

  • Stollen backen

    Wer es bislang noch nicht getan hat und es gerne selber machen würde: Höchste Zeit, den Stollen zu backen. Originalrezepte gibt es so viele wie Bäcker(innen), jedes ist streng geheim – und letztendlich kommt es eh nur drauf an, ob jemand Rosinen oder Zitronat mag oder nicht. Mein Stollen war jahr(zehnt)elang einer aus dem Familienrezeptbuch, […]

  • Besuch bei den Eingeborenen

    Nach der Landung in Trizonesien empfing uns graues Nieselwetter. Die Eingeborenen von Trizonesien [von Karl Berbuer, mehr dazu hier] begegnen diesem Missstand durch bunte Kleidung. Grün-rot-blau karierte Hosen und gelbe Halstücher bei dem Herrn gleich rechts neben mir, die rot-weiße Frau ihm gegenüber mit deutlich billigem Lippenstift knallrot geschminkt, eine Reihe weiter vorne eine scharfe […]

  • Herbstaktiver

    Dirk ist nicht ausgelastet: nach seinem genialen NEML (aka YAML, siehe hier) hat er sich ein neues Weblog gegönnt. Er ging mit dieser Idee schon länger schwanger und hat sich nun schwerpunktmäßig auf Themen rund ums Fotografieren festgelegt. Da er ein Meister des Bildverfremdensschönerns ist, kann man auf nette Tipps hoffen. Ich werde ihn auf […]

  • Einzelgänger

    Ein Bild bei Flickr von Ulrich van Stipriaan. Seit einiger Zeit spiele ich immer mal wieder mit Flickr herum. Dieses ist sozusagen Teil des Spiels: Ein Foto aus Flickr exportieren und hier anzeigen. Könnte viel Arbeit sparen… Das Bild ist im Feburar bei eisiger Kälte auf der Insel Juist aufgenommen. Und hier sind alle Juist-Bilder […]

  • Kartoffelernte

    Das im vorigen Beitrag abgelieferte Spreewald-Bild könnte den Eindruck hinterlassen, dass man sich da auf dem Acker dem Alkohol hingibt. Das stimmt, aber – es wurde auch gegessen! getanzt! und geackert: Wie früher, in mühsamer Handarbeit, haben die Mitglieder des Heimat- und Trachtenvereins Burg e. V. sich „in Arbeitstracht mit Korb und Kartoffelhacke zum traditionellen […]